www.grahl-IMS.de

... über 10 Jahre Erfahrung!

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Nach SGB VII und Arbeitsschutzgesetz ist jeder Unternehmer verantwortlich für die Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Nur über eine systematische Regelung und Steuerung der Unternehmensabläufe kann eine optimale Wirksamkeit des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erreicht werden.

Die Erfahrungen aus dem Qualitäts- und/oder Umweltmanagement können dabei ohne weiteres übertragen werden, zumal in vielen organisatorischen Abläufen kaum eine Unterscheidung zwischen den einzelnen Zielsetzungen möglich ist.

Wir zeigen Ihnen auf, wo Sie Synergien aus dem vorhandenen System nutzen und die Voraussetzung für eine kontinuierliche Verbesserung im Arbeitsschutz schaffen können.

Leistungsauszug:

  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystemen
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung nach SCC, SCP und/oder OHSAS
  • Beratung und Unterstützung hinsichtlich der Systematik zur Erfüllung von rechtlichen Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • sicherheitstechnische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2
  • Einbindung der Lieferanten in das Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem
  • Ausbildung von operativen Mitarbeitern oder Führungskräften nach SCC/SCP
deenfres

QR-Code dieser Seite

QR-Code